01.07.2012 – A/RED BULL A1 RING – IDM 4#

timthumb17.php

Vom 29. Juni bis zum 01. Juli traten wir den vierten Lauf der IDM am “Red Bull A1 Ring” in Österreich an. Schon am Freitag in den freien Trainings hatten wir ernsthafte Probleme mit der Elektronik. Die Aprilia hatte keine Leistung, ab 12000 U/min gab es Zündaussetzer und das Triebwerk ging aus. Die so wichtige Trainingszeit verbrachte Maurice überwiegend im Rückholtransporter der Streckensicherung. Am Samstag setzte sich dieses Szenario in beiden Zeittrainings fort. Mehr als einen 16. Startplatz war mit diesem Bike nicht zu schaffen. Am Samstag Abend startete dann das 1. Rennen das Maurice in der 2. Runde bereits wieder mit komplett Ausfall des Triebwerks beenden musste. Am Sontag im Warm Up waren die Zündaussetzer behoben, jedoch hatte jetzt der Motor keine Leistung mehr. Im 2. Rennen setzte sich dieses Problem fort. Maurice war nicht in der Lage den letzten Fahrer im Fahrerfeld zu folgen, er brach das Rennen nach der 2. Runde frustriert ab.

 

Von 8 ausgetragenen IDM Rennen konnten wir 5 wegen technische Ausfällen nicht beenden.

Einen gute Platzierung in der Meisterschaft ist nun nicht mehr zu schaffen.

Der Entwicklung im Motorsport folgend, entschieden wir uns für die sinnvollste Lösung und lassen die kostenintensive IDM 125 hinter uns.

 

Bereits am kommenden Wochenende startet Maurice in der GP3 auf dem legandären TT-Circuit im niederländischen Assen.

 

Dieser aus Niederlande stammende Wettbewerb entwickelt sich fortan zu einer EM.

Jeder Fahrer startet mit dem selben Material und bekommt die Chance das Kämpfen auf dem Motorrad zu lernen. Organisiert wird die Meisterschaft vom bekannten “Ten Kate Racing Team”. Die 250 ccm Viertakter entsprechen den neuen vorherrschenden Moto3 Regularien, die nun die Zweitakter-Ära international ablöst.

 

Die Championships der DRC und IGK fahren wir weiterhin mit der Aprilia RSW 125 und werden dort auch die Saison bis zum Schluss bestreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation